.st0{fill:#FFFFFF;}

Amazon Affiliate Seite 2021 erstellen

#3 Die ersten WordPress Einstellungen

 7. März 2021

By  Guido Wehrle

Es geht weiter mit dem dritten Teil unserer Case Study über eine neue Amazon Nischenwebseite 2021, welche demnächst gutes Geld einspielen soll. Heute geht es um die ersten WordPress Einstellungen, die getätigt werden müssen oder sollten.

Ändern des Webseiten Titels

Der Titel der Webseite sollte mit Bedacht gewählt werden. Denn schließlich handelt es sich beim Titel um die wichtigste Überschrift auf unserem gesamten Webauftritt. 

Hier gehört also die wichtigste Keyphrase hinein zu welcher wir ranken möchten.

Screenshot zu den WordPress Einstellungen

Der Webseitentitel lässt sich unter WordPress - Einstellungen - Allgemein ändern

In diesem Beispiel ist offensichtlich, dass ich zu dem Key "Tageslichtlampe Test" ranken möchte.

Optimale Permalinkstruktur

Die Permalink-Struktur bei WordPress

Die Permalink-Struktur bei WordPress

Die WordPress-Voreinstellung mit dem /?p=123 ist natürlich nun wirklich gerade prickelnd. Und anstelle der nüchternen und nichtssagenden Parameter sollten in jedem Fall "sprechende Domains" treten.

Bereits anhand der Bezeichnung des Links sollte klar werden um was es geht:

  • www.test123.de/?p=456 sagt gar nichts
  • www.test123.de/impressum sagt ganz klar, worum es geht

Von daher ist letztere Variante immer vorzuziehen.

Setzt also den Haken unter Einstellungen > Permalinks genau an der Stelle, den ich im Screenshot gelb markiert habe.

Löschen aller Beispielseiten

Als nächstes löschen wir die "mitgelieferten" Beispieldateien. Die benötigt kein Mensch und können von daher ersatzlos gestrichen werden.

Suchmaschinen von der Indexierung abhalten

Suchmaschinen von der Indexierung abhalten

Unter Einstellungen > Lesen kann man den Haken beim Menüpunkt "Sichtbarkeit für Suchmaschinen" setzen.

Dieser bewirkt, dass die Suchmaschinen diese Nischenseiten nicht crawlen. Das empfiehlt sich solange bis Inhalte da sind und man an einer Indexierung dann auch wirklich interessiert ist.

Startseite, Impressum, Datenschutzerklärung einrichten

Anschließend erstellen wir drei Seiten. Allerdings noch ganz ohne Inhalt. Es geht erst einmal darum, dass diese Seiten da sind und wir ein erstes kleines Menü erstellen können.

In den nächsten Lektionen werde ich die Startseite betexten und natürlich auch die Datenschutzerklärung und das Impressum erstellen. Für die beiden Rechtstexte gibt es gute kostenlos zu nutzende Generatoren.

Im nächsten Artikel bzw. Video erläutere ich diese Vorgehensweise genauer.

Die drei wichtigsten Plugins installieren

Ich installiere eigentlich nur die meiner Ansicht nach notwendigsten Plugins. Zu Beginn diese neuen Nischenseite sind dies auch lediglich drei Plugins. Im Folgenden stelle ich diese ganz kurz vor:

Thrive Architect

Bei Thrive Architect handelt es sich um ein kostenpflichtiges Plugin, welcher in der Thrive Suite enthalten ist. Thrive Architect ist ein unglaublich mächtiger Pagebuilder, welcher das Erstellen konversionsstarker Seiten und Artikel ermöglicht.

Bis vor kurzem war der Thrive Architect noch als Stand Alone Produkt zu kaufen. Mittlerweile geht das nur noch über die Thrive Suite. Das ist ein bisschen schade für all diejenigen, die nur eine einzige Webseite betreiben und statt eines einmaligen Betrags nun einen monatlichen Obolus entrichten müssen. Allerdings kann man jetzt  dafür dann alle zusätzlichen Produkte nutzen auf bis zu 20 Webseiten.

Trotzdem. Einmal Thrive - Immer Thrive. Für mich das Beste auf dem Markt. Wer das nicht nutzt, der verschenkt unglaublich Potenzial.

So erstellst Du schnell professionelle Blogs, Verkaufsseiten, Homepage Layouts und Email Funnels

Werbung:

Wordpress Theme mit Thrive Architect

Der mitgelieferte Theme Builder erspart Dir den Kauf weiterer teurer WordPress Themes.


Die Suche nach dem idealen WordPress Theme hat nun ein Ende!


Einmal Thrive Themes - Immer Thrive Themes!

Yoast SEO

Zu Yoast SEO brauche ich wohl nicht viel zu schreiben. Denn dieses SEO Tool ist eines der weitest verbreiteten Plugins auf WordPress.

Schon während des Erstellens von Beiträgen sieht man anhand eines Ampelsystems, wie suchmaschinenfreundlich das Geschriebene laut Ansicht von Yoast gerade ist.

Sicherlich sollte man sich nicht immer sklavisch daran halten. Aber ein SEO Tool wie Yoast hilft definitiv und erhöht die Chancen auf gute Platzierungen in den Suchmaschinen.

Yoast SEO gibt es in einer kostenlosen Basis-Variante und in einer kostenpflichtigen Premiun-Version. Die kostenfreie Lösung reicht imho in den meisten Fällen aus.

Autoptimize

Autoptimize ist quasi ein legales Dopingmittel für WordPress Installationen. Nach ein paar wenigen Einstellungen kann man seine Nischenseiten deutlich beschleunigen. Und da die Geschwindigkeit ein immer wichtiger werdender Rankingfaktor bei Google wird, lohnt es sich durchaus diesen Punkt nicht zu vernachlässigen.

Ganz abgesehen steigt auch die Bounce-Rate mit jeder Sekunde Ladezeit. Das bedeutet mit einer lahmen Webseite verliert man unnötig viele Besucher.

Eine schöne Anleitung zu Autoptimize gibt es bei Dirk auf dem Blog zu lesen.

Die bisherigen Artikel zur Case-Study: Amazon Affiliate Nischenseite 2021

Profitable Amazon Nischenseite erstellen

#1 Wie du eine profitable Amazon Nische findest

So findest Du auf einfache Art profitable Amazon Nischen. Das erstellen profitabler Amazon Affiliate Seiten wird dank dieser Anleitung zum Kinderspiel!

Weiterlesen
Nische finden - Domainname aussuchen und registrieren

#2 Den richtigen Domainnamen finden und die Domain registrieren

In der 2. Lektion unseres amazon Nischenseiten Kurses validieren wir unsere Nische und suchen nach einem passenden Domain-Namen. Anschließend registrieren wir die Domain und installieren Wordpress.

Weiterlesen
Die ersten Einstellungen bei Wordpress

#3 Die ersten WordPress Einstellungen

Im dritten Teil der Case Study nehmen wir die ersten Grundeinstellungen bei Wordpress vor. Wir löschen die Beispieldateien, sperren die Suchmaschinen aus. Weiterhin Erstellen wir Dummyseiten für die Startseite, das Impressum und die Datenschutzseite. Dann Installieren wir noch die wichtigsten drei Plugins.

Weiterlesen
#4 Impressum und Datenschutz

#4 Impressum und Datenschutzerklärung

#4 Wir erstellen unser Impressum und unsere Datenschutzerklärung. Lernt hier die meiner Meinung nach besten Generatoren, die Ihr nutzen könnt ohne den Anbietern Eure Kontaktdaten zu hinterlassen.

Weiterlesen

Guido Wehrle


Hallo, ich bin Guido Wehrle aus Karlsruhe. Bloggen, Selbstständigkeit im Internet und ketogene Ernährung sind meine Leidenschaften. Wenn ich Dich auf Deinem Weg in die Unabhängigkeit unterstützen darf, lass es mich wissen.

Guido Wehrle

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

You might also like

#4 Impressum und Datenschutzerklärung
#3 Die ersten WordPress Einstellungen
#2 Den richtigen Domainnamen finden und die Domain registrieren
#1 Wie du eine profitable Amazon Nische findest
>