#4 Die passende Freelancer Tätigkeit finden 

 28. Oktober 2021

Von  Guido Wehrle

Aktualisiert am 13. November 2021

Meistens macht man sich keine Vorstellung davon, wieviele unterschiedliche Tätigkeiten und Ideen es gibt, die man locker erfolgreich als Freelancer durchziehen kann. In diesem Beitrag geht es darum eine passende Freelancer Tätigkeit zu finden.

Ich habe im Zuge der Recherche zu dieser Beitragsserie sehr viele Möglichkeiten gesehen. Die Nachfrage nach Freelancern auf den einschlägigen Portalen ist riesig.

Aber auch ganz ohne diese Portale kann mehr als erfolgreich den Absprung aus dem Angestelltenverhältnis wagen.

Gängig sind sicherlich folgende Bereiche:

  • Schreiben, Tätigkeit als Autor (Toller Content wird überall händeringend gesucht).
  • Webdesign
  • Erstellen von Webseiten
  • Coaching
  • Consulting

Aber das sind wirklich nur ganz kleine Ausschnitte. Es ist soviel mehr möglich, als dies mit 5 Beispielen auch annähernd abzubilden wäre.

Du siehst, dass für diese Tätigkeiten allerdings gewisse Kenntnisse erforderlich sind.

Doch es gibt auch Freelancing Tätigkeiten, für die Du keine besonderen Skills benötigst. 

Für was Du Dich auch immer entscheidest. Es ist ganz einfach zu realisieren, wenn Du Dich an ein paar wenige einfache Schritte hältst.

So findest Du die passende Freelancer Tätigkeit

Wenn Du den Sprung in die Selbstständigkeit wagst, gilt es eine Reihe von Entscheidungen, welche Du treffen musst.

Zuerst muss die grundsätzliche Frage geklärt sein, ob die Freelancer Tätigkeit im Home Office überhaupt das Richtige für Dich ist.

Ich gehe davon aus, dass Du diese Frage mit "ja" beantwortet hast. Doch dann folgen gleich die nächsten Fragen, für welche Du Antworten finden solltest.

Welche Art von Freelancing Tätigkeit möchtest Du ausüben?

Es ist schon mal gut zu wissen, was man möchte. Doch jetzt müssen wir noch entscheiden, was wir tun möchten. Dabei kann es hilfreich sein, dass man in einer Art Brainstorming, die Kenntnisse und Fähigkeiten, die man hat zu bewerten. Das können Kenntnisse aus Beruf aber auch Kenntnisse aus Hobby sein. Wenn sich dann Übereinstimmungen finden lassen, dann hat man schon einmal mögliche Tätigkeiten, die man als Freelancer ausüben könnte.


Bisherige berufliche Tätigkeit könnte erste Anhaltspunkte liefern

Manchmal hat man ja sogar das Glück und hat exakt in einem Bereich angestellt gearbeitet, in dem man sich jetzt selbstständig machen möchte.

Ein ehemaliger angestellter Webdesigner macht das gleiche jetzt eben als Freelancer. Ähnliches könnte für Journalisten, Texter oder Programmierer gelten.

Hier ist es oft ein kleiner Schritt. Man macht das Gleiche, allerdings zu anderen Konditionen.

Man tauscht die vermeintliche Sicherheit eines festen Jobs gegen die Freiheit der Selbstständigkeit mit mehr Risiken, dafür aber deutlich höheren Chancen.

Du kannst aber auch komplett neu beginnen

Oft möchte man aber komplett raus aus dem bisherigen. Man möchte nicht nur den Status der Beschäftigung ändern und mehr verdienen.

Nein.

Man möchte komplett neu beginnen. Mit einer neuen Idee und einem neuen Mindset die Vergangenheit hinter sich lassen. Raus aus der Komfortzone und rein in das neue Leben.

Eine Möglichkeit bietet das Online Marketing

Ich kann und ich will nicht alle Möglichkeiten aufzählen, welche ein Business im Online Marketing bietet. Dort bieten sich jede Menge Betätigungsfelder. Und nahezu überall sind gute Leute sehr gefragt und werden dementsprechend auch bezahlt.

Klassische Beispiele sind der bereits erwähnte Webdesigner. Aber auch Programmierer, Texter, Grafiker, Spezialisten für Social Media, WordPress Fachleute, Blogger oder das Betreiben eines Online-Shops könnten Möglichkeiten im Online Marketing sein.

Daneben sind dann auch noch Experten für Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing sehr, sehr gefragte Leute.


Dann gibt es auch nach ganz klassische Services, die gut zu Hause ausgeführt werden könnten

Bügelservice, Hochzeitsplaner, eventuell auch Friseure und viele andere Tätigkeiten, welche erst einmal nichts mit Online Marketing zu tun haben, können oft sehr gut von zu Hause ausgeführt werden.

Der ganze Bereich des Coachings würde ich da auch noch mit reinnehmen.

Chance Network Marketing

Ich weiß, dass Network Marketing umstritten ist und nicht jeder davon begeistert ist. Muss ja auch keiner sein. Denn tatsächlich tummeln sich im Network Marketing viele unseriöse Firmen, welche meistens nach kurzer Zeit wieder von der Bildfläche verschwinden.

Es gibt jedoch auch einige seriöse Network Marketing Unternehmen, welche bereits seit vielen Jahrzehnten auf dem Markt sind und tolle Produkte vertreiben.

Diese Unternehmen bieten interessierten Menschen Gelegenheit zu phantastischen Vertriebskarrieren.

Über MLM werden nahezu alle Produkte angeboten. Ihr solltet nur immer darauf achten, dass Euer Unternehmen bereits seit längerem auf dem Markt ist und der Marketingplan Euch dann tatsächlich auch zusagt.

Ich selbst bin Vertriebspartner bei LR. Wenn Du magst, kannst Du mich gerne auf dieser Seite besuchen.

Wenn wir uns jetzt über das Ob im klaren sind, geht es jetzt um die Selbstvermarktung und Vermarktungsstrategie

Mit dem Thema Vermarktung wird es dann im nächsten Kapitel weitergehen. Ich freue mich bereits auf Dich!

Schritt für Schritt zum erfolgreichen Geschäftsmodell: Das Workbook für Kleinunternehmer, Gründer und Freelancer (Gebundene Ausgabe)
von Röd, Irina (Autor)

Preis: 39,99 €
23 gebraucht & neu ab 39,99 €

Die weiteren Beiträge dieser Artikelserie:


Tags


Beiträge, die Dich interessieren könnten:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>